Mag. Anita Schmied


Ich verhelfe den Menschen mit psychischen Erkrankungen wieder zum Leben, zum Lieben und zum Lachen!


Persönliches über mich...

Ich wurde 1989 in Budapest geboren. 

Meinen schulischen Werdegang beendete ich 2007 mit der Matura in Deutschland. Im gleichen Jahr begann ich mit dem Studium der Philosophie, welches ich Anfang 2014 mit der Magistra abschloss. Während meines Studiums arbeitete ich bei der "Kleinen Zeitung" in Graz u.a. in der Ombutsmannstelle und als persönliche Assistentin.

Während meiner Grundausbildung zur Psychotherapeutin arbeitete ich in der Familienberatungsstelle der Lebenshilfe GUV. Zugleich arbeitete ich als selbstständige "BASKI" Basic Skills Beraterin in vollzeitbetreuten Wohnen und integrativen Arbeitsbereich zu den Themen Sexualität & Behinderung, Umgang mit Aggressionen, Ausdruck von Gefühlen u.v.m..

 

In meinem beruflichen Werdegang sammelte ich mehrfach Erfahrung in der Akutpsychiatrie (ehemals LSF bei den Männern auf PS21 sowie der Station für affektive Störungen auf PS 31 und bei den Barmherzigen Brüdern in Eggenberg auf beiden Stationen).  Dort zeigte ich mich als reflektierte teamfähige Person mit der Fähigkeit Konflikte zu lösen und konnte rasch auf sich ändernde Situationen reagieren.

 

In meiner Ausbildung als Psychotherapeutin erweiterte ich meinen Wissensschatz in dem Kinderdorf Anton Afritsch.

 

Vor meiner Selbstständigkeit als Psychotherapeutin arbeitete ich bis Ende 2019 bei atempo GesmbH als Lernassistentin, in der Potentialanalyse und als Arbeitsasstistentin.

 

 Zusätzlich bin ich aktuell bei der Psychotherapiehotline des Wiener Landesverbandes für Psychotherapie tätig, wo ich akute Fälle betreue und Krisenintervention einsetze. Dafür bringe ich Verantwortungsbewusstsein, starke psychische Stabilität sowie sehr viel Geduld mit.

 

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.